Zweig am Rudolf Steiner Haus Hamburg

Zweig Veranstaltungsprogramm - Januar bis Juli 2018


für Mitglieder und Gäste


 1.
Januar 2018, Sonntag

„Die seelische Not der Gegenwart“


15.00 Uhr

„Das Leid unserer Zeit - eine symptomatologische Betrachtung“


Neujahrsansprache von Rolf Speckner

Pause

16.30 Uhr

In welcher Weise vermag die Eurythmie eine Vorbereitung für die höheren Erkenntnisstufen zu sein?

Neujahrsansprache von Marlies Weymar


 3.
Januar 2018, Mittwoch
19.30 Uhr

„Das Labyrinth als Symbol einer Trinität und die Erarbeitung der Denkkraft“

Vortrag von Harald Nowka


10.
Januar 2018, Mittwoch
19.30 Uhr

Aufführung des Oberuferer Dreikönigspiel

Cumpanei des Rudolf Steiner Hauses
Regie: Veronika Willich
Eintritt frei, Spenden erbeten


12.
13.
Januar 2018, Freitag

Samstag


Vortragsreihe



Freitag, 12. Januar, 18.00 Uhr

„Magier und Könige im Spiegel der künstlerischen Darstellung“

Vortrag von Rolf Speckner

20.00 Uhr

„Mesopotamien und die Sternenweisheit“

Vortrag von Winfried Walther (Nessod bei Oslo)

Samstag, 13. Januar, 18.00 Uhr

„Balthasar aus Babylon - seine Einweihung in Assur“

Vortrag von Winfried Walter

20.00 Uhr

„Könige und Hirten - damals und heute“

Vortrag mit Musik von Steffen Hartmann

Eintritt: 10,- €, ermäßigt 6,- €
Gesamtkarte: 35,- €


17.
Januar 2018, Mittwoch
19.30 Uhr

Gemeinsame Arbeit an dem dritten Mysteriendrama „Der Hüter der Schwelle““




24.
Januar 2018, Mittwoch
19.30 Uhr

Gemeinsame Arbeit an dem dritten Mysteriendrama „Der Hüter der Schwelle“




31.
Januar 2018, Mittwoch
19.30 Uhr

„Das Goetheanum als Haus der Künste“

Vortrag von Ernst Schuberth


 7.
Februar 2018, Mittwoch
19.30 Uhr

Gemeinsame Arbeit an dem dritten Mysteriendrama „Der Hüter der Schwelle“




14.
Februar 2018, Mittwoch
19.30 Uhr

Gemeinsame Arbeit an dem dritten Mysteriendrama „Der Hüter der Schwelle“




21.
Februar 2018, Mittwoch
19.30 Uhr

„Die Tugendlehre des Aristoteles im Spiegel der Philosophie der Freiheit Rudolf Steiners“

Vortrag von Michael Kirn


28.
Februar 2018, Mittwoch
19.30 Uhr

„Die Umarbeitung der Tugendlehre des Aristoteles im IX. Kapitel der Philosophie der Freiheit“

Vortrag von Michael Kirn


 7.
März 2018, Mittwoch
19.30 Uhr

Neubeginn der gemeinsamen Arbeit am vierten Mysteriendrama „Der Seelen Erwachen“




14.
März 2018, Mittwoch
19.30 Uhr

Gemeinsames Arbeit am vierten Mysteriendrama „Der Seelen Erwachen“




21.
März 2018, Mittwoch
18.00 Uhr
Geselliges Beisammensein

19.30 Uhr

Mitgliederversammlung des Zweiges

Berichte, Finanzen, Jahresrückblick und gemeinsamer Vorblick


28.
März 2018, Karmittwoch
19.30 Uhr

„Wie erlebt Johannes den Tod und die Auferstehung Christi?“

Vortrag von Bernd Lampe


29.
März 2018, Gründonnerstag
19.30 Uhr

„Dem Christus folgen - einst und jetzt“

Vortrag von Oliver Reichelt
im Anschluss Lesung aus den Evangelien: das Abendmahl und die Gefangennahme


30.
März 2018, Karfreitag
14.00 Uhr

Lesung aus den Evangelien: Verhör und Kreuzigung




31.
März 2018, Karsamstag
10.00 Uhr

Lesung aus den Evangelien: Höllenfahrt




 1.
April 2018, Ostersonntag
11.30 Uhr

Lesung aus den Evangelien: die Auferstehung




 4.
April 2018, Mittwoch
19.30 Uhr

Gemeinsames Arbeit am vierten Mysteriendrama „Der Seelen Erwachen“




11.
April 2018, Mittwoch
19.30 Uhr

Gemeinsames Arbeit am vierten Mysteriendrama „Der Seelen Erwachen“




18.
April 2018, Mittwoch
19.30 Uhr

Gemeinsames Arbeit am vierten Mysteriendrama „Der Seelen Erwachen“




25.
April 2018, Mittwoch
19.30 Uhr

„Dante und die Divina Commedia - eine Einführung“

Vortrag von Kilian Nauhaus, Kirchenmusikdirektor am Französischen Dom in Berlin; er ist Verfasser einer Prosafassung der Göttlichen Komödie.
Eintritt frei


27.

29.
April 2018, Freitag

bis

Sonntag


Vortragsreihe: Dante und die Divina Commedia



Freitag, 27. April, 16.30 - 17.30 Uhr

„Dante im Dienst des Erzengels“

Vortrag von Marcus Schneider

18.00 - 19.00 Uhr

„Dante und Brunetto Latini“

Vortrag mit Musik von Steffen Hartmann
Dante-Sonate von Torben Maiwald für Klavier solo


19.30 Uhr

„Dantes Führer im Jenseits“

Vortrag von Rolf Speckner


Samstag, 28. April, 10.00 - 11.00 Uhr

„Die Vita Nova als Schlüssel zur Divina Commedia“

Vortrag Marcus Schneider

11.30 - 12.30 Uhr

„Dante als Templer und die Folgen“

Vortrag von Marcus Schneider


Eintritt je Vortrag: 10,- € / ermäßigt 6,- €
Gesamtkarte: 45,- €


16.00 Uhr

Aufführung „Göttliche Komödie“ von Dante

Schauspielgruppe Wien
Regie: Wolfgang Peter


Sonntag, 29. April, 16.00 Uhr

Aufführung „Göttliche Komödie“ von Dante

Schauspielgruppe Wien
Regie: Wolfgang Peter



Eintritt je Aufführung: 25,- € / ermäßigt 19,- €
Gesamtkarte: 45,- €

Anmeldung erbeten unter: 040 - 41 33 16 21, Email: zarsth-s@t-online.de


 2.
Mai 2018, Mittwoch
19.30 Uhr

Gemeinsames Arbeit am vierten Mysteriendrama „Der Seelen Erwachen“




 9.
Mai 2018, Mittwoch
19.30 Uhr

Gemeinsames Arbeit am vierten Mysteriendrama „Der Seelen Erwachen“




16.
Mai 2018, Mittwoch
19.30 Uhr

„Gedanken zu Rudolf Steiners Mysteriendramen“

Vortrag von Frank von Zeska


19.
20.
Mai 2018, Samstag

Sonntag


Öffentliche Pfingsttagung - gemeinsame Veranstaltung mit dem Manes-Zweig



Samstag, 19. Mai, 18.00 - 19.30 Uhr

Ansprache zu Pfingsten mit Musik

Zur Einführung in das 7. Bild der „Pforte der Einweihung“

Frank von Zeska

20.00 Uhr

„Pforte der Einweihung“ 7. Bild

Anthroposophische Schauspielgruppe des Manes-Zweig
Leitung: Veronika Willich


Sonntag, 20. Mai, 10.00 Uhr

Feierliche Stunde mit Musik und Eurythmie

Frederike von Dall'Armi u.a.

11.30 Uhr

„Ich bin bei Euch alle Tage“ - der ätherische Christus heute

Vortrag von Maria Schulenburg


23.
Mai 2018, Mittwoch
19.30 Uhr

Gemeinsames Arbeit am vierten Mysteriendrama „Der Seelen Erwachen“




30.
Mai 2018, Mittwoch
19.30 Uhr

„Die Krise des Nationalstaates und Perspektiven der Dreigliederung heute“

Vortrag von Kai Ehlers


 6.
Juni 2018, Mittwoch
19.30 Uhr

Gemeinsames Arbeit am vierten Mysteriendrama „Der Seelen Erwachen“




13.
Juni 2018, Mittwoch
19.30 Uhr

Gemeinsames Arbeit am vierten Mysteriendrama „Der Seelen Erwachen“




20.
Juni 2018, Mittwoch
18.00 Uhr
Geselliges Beisammensein

19.30 Uhr

Erzählungen zu Johanni:

"Das Sonnenmädchen" – ein bulgarisches Märchen und andere Motive aus der europäischen Märchenwelt.
Micaela Sauber, Märchen- und Geschichtenerzählerin


27.
Juni 2018, Mittwoch
19.30 Uhr

„Der Japanische Weg - die Einweihung im Alltäglichen“

Vortrag von Oliver Reichelt

Die Japaner haben ein stetiges Zusammensein mit ihren Göttern und Verstorbenen noch heute erhalten. So ist für sie jede kleine Verrichtung im Alltag zugleich Gottesdienst und Übung.
Mit Lesung aus der japanischen Mythologie.


 4.
Juli 2018, Mittwoch
19.30 Uhr

Letzter Zweigabend vor der Sommerpause




Sommerpause

Erster Zweigabend nach der Sommerpause: Mittwoch, 29. August, 19.30 Uhr